(04624) 4327878
Link verschicken   Drucken
 

Wolfgang Fauck

Wolfgang Fauck Foto (auf Island): Rüdiger Ulrich

Wolfgang gehört zu den ganz Alten im Verein; so kennt er den Lauftreff noch, als nicht nur sportlich gelaufen wurde, sondern auch am Neujahrsmorgen der gesellige Teil im Vordergrund stand - mit dem jahreszeitlich üblichen Heißgetränk.

 

Schon früh brachte Wolfgang sich in die Vereinsarbeit ein. Bereits in der Arbeitsgruppe für den 1. Stadtlauf findet sich sein Name, und so sollte es auch weiter bleiben: Bei jeder Änderung hat Wolfgang mit an den Fäden gezogen.

 

1993 wurde Wolfgang in den Vorstand gewählt, er wurde der erste Aktivensprecher (vorher gab es den „Beauftragten der Mitgliederversammlung"). Acht Jahre lang hat Wolfgang dieses Amt bekleidet, dann wechselte er seine Tätigkeit und wurde Kassenwart. Der Kassenwart ist üblicherweise das Vorstandsmitglied, dem am intensivsten auf die Finger geschaut wird. In zwölf Jahren wurde an seiner Kasse nie etwas ausgesetzt. 2013 kandidierte Wolfgang nicht wieder für den Vorstand. Das Laufen hatte er bereits vorher aufgeben müssen. Nach einem Autounfall ging es nicht mehr.

 

Ein Höhepunkt seiner Tätigkeit gehört aber nicht zu seinem Tätigkeitsfeld als Kassenwart: Wolfgang holte 2004 den Rundfunk nach Schleswig. Vor dem Gemeindehaus der Pauluskirche stand der Übertragungswagen, im Gemeindehaus saßen wir und erzählten über das Laufen allgemein und unseren Verein im Besonderen. Gesendet wurde abends auf Welle Nord.

 

2014 erhielt Wolfgang die Goldene Ehrennadel des Kreissportverbandes für seine ehrenamtliche Tätigkleit.

Meldungen